solator INDACH

 

Nützen Sie Ihr Dach zur Gewinnung von Energie durch die Sonne!

Mit dem solator INDACH System werden herkömmliche Dacheindeckungen durch Solarkollektoren ersetzt. Die Module bilden dabei nicht nur eine langlebige dichte Dacheindeckung, sondern generieren mit der Kraft der Sonne auch Energie.
Die kompakte Bauweise der Kollektoren ( PV, THERM und PV+THERM) sowie das unsichtbare Montagesystem erlauben eine optisch anspruchsvolle Dachintegration.

 

Ein Dach - Zwei Kollektoren

solator PV (elektrische Energie)
solator PV+THERM (elektrische und thermische Energie)

 

Nützen Sie die Sonne doppelt!

Der solator PV+THERM generiert mit der Kraft der Sonne Strom und Warmwasser aus einem Modul! Das bedeutet eine doppelte Nutzung der verbauten Fläche.

Einfache und schnelle Montage

Einfache und schnelle Montage auf herkömmlichem Dauchunterbau ( nach EN 1928). Die Kollektorhalter werden mit nur wenigen Schraubverbindungen auf der Querlattung fixiert. Danach können die Kollektoren mit geringem Aufwand verlegt werden.

Die schuppenartige Verlegung der Kollektoren bildet eine dauerhaft dichte Dacheindeckung.

Randverblechung

Einfache standartisierte Lösungen für die umlaufenden Randabschlüsse (auch in schwarzer Optik erhältlich).

Dachintegration

Eine Integration in bestehende Dachflächen, bzw. eine Kombination zu herkömmlichen Dacheindeckungen (Ziegel, Schiefer, usw.), ist auf Grund der standartisierten Anschlußbleche sehr einfach.

Vorteile

- Äußerst schnelle und einfache Montage auf herkömmlichen Dachunterbau
- Optisch anspruchsvolle Dacheindeckung in Längs- und Querrichtung
- Sehr hohe Schnee- und Windbelastung möglich
- Hohe Erträge durch Hinterlüftung der Module
- Modular aufgebaut

News

NEU: selektiver unverglaster Kollektor

01.05.2017
Unser neu entwickelter unverglaster Kollektor mit hochselektiver Oberfläche absorbiert die Sonnenstrahlung sowie die Umgebungstemperatur.

>> weitere Infos

NEU: solare Verteilerstation

10.01.2017
Die speziell entwickelte solare Verteilerstaton 'solator VS' dient zur Regelung von Wärmepumpenanlagen mit  den Energiequellen Geothermie und Solarthermie.

Optimale Energieverteilung und intelligent geregelte Nutzung dieser beiden Energiequellen machen diese Station zu einem idealen Baustein einer modernen Heizungsanlage.

>> weitere Infos

Wohnanlage in St. Gallen mit solator® PV+THERM

01.10.2016
In St. Gallen, Kräzernstrasse wurde eine Wohnanlage mit 28 Wohneinheiten in Betrieb genommen.
Diese wurde mit solator® PV+THERM Modulen ausgerüstet.

=> => weitere Infos!

3 Mehrfamilienhäuser in CH-Obfelden mit solator® Hybridkollektoren

01.08.2016
solator® erhält den Auftrag zur Ausrüstung von 3 Mehrfamilienhäusern (insg. 119 Wohnungen) mit Hybridkollektoren. Die Integration ins Gebäudetechniksystem erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Allianz 2SOL.

HYBRID Raiffeisenbank CH-Bischofszell

18.01.2016
solator erhält den Auftrag zur Lieferung der Hybridkollektoren für die Raiffeisenbank in CH-Bischofszell.

solator Mitglied bei 2sol

02.03.2015
solator wurde als Mitglied in die 2SOL Allianz aufgenommen!
Weitere Infos: www.2sol.ch

Wohnüberbauung in Zürich mit solator PV+THERM

15.02.2015
In Zürich-Wollishofen wurde eine solator PV+THERM Anlage in Betrieb genommen.
Die Kollektoren werden zur direkten Erwärmung des Heiz- und Brauchwassers und zur Regeneration der Erdsondenanlage verwendet.

>> weitere Infos

 

Bergrestaurant und Bergstation Bergbahn

24.11.2014
Im Brandertal / Vorarlberg ist auf 1.800 m rechtzeitig zur Wintersaison
die 2. PV+THERM Anlage in Betrieb genommen worden.

Phone 0043-(0)5574-82571